Wie Wall Street Puffed Up Verkauf von Kanada Gans und Moncler

Moncler, ein italienisches Unternehmen, das für sportliche, glänzende Daunen bekannt ist, verzeichnete einen Umsatzzuwachs von 60 Prozent im Zeitraum von 2011 bis 2013. In den ersten neun Monaten dieses Jahres stieg der Umsatz um weitere 18 Prozent. Moncler ist seit mehr als sechs Jahrzehnten ein Grundnahrungsmittel in den schweizerischen Skihütten und in den restlichen Spielplätzen der Welt. Aber erst 2006 hat das Unternehmen eine Haute-Couture-Linie für Frauen eingeführt, und eine High-Fashion-Herrenlinie folgte drei Jahre später. Im vergangenen Jahr hat Moncler eröffnet Geschäfte in Dutzenden von auffällig temperierten Orten als Teil eines Schubs, um seine Produkte in städtischen Umgebungen zu bekommen. Es wetten seine Zukunft auf Hawaii - wo ein Moncler-Shop ist bereits für Business-statt der Himalaya.

Moncler Affton Mäntel Herren Nach Unten Schwarz

Die Carlyle Group, eine in Washington (DC) ansässige Buyout-Firma, kaufte fast die Hälfte von Moncler im Jahr 2008. Unter anderem half Carlyle Hauptstadt Bankroll eine Reihe von Parkas für Kinder, eine Expansion in Japan und Dutzende von neuen Einzelhandelsgeschäften. Eurazeo, ein Pariser Investmentfonds, kam im Jahr 2011 um fast die Hälfte der Moncler, einschließlich eines Teils der Carlyle-Aktien zu kaufen. Zu dieser Zeit nannte Eurazeo-Vorsitzender Patrick Sayer "eine der besten Marken" im Luxus.


Der Dünger des Kapitals half beiden Unternehmen, ihre Marketing-Botschaften breiter zu verbreiten und aufwändiger. Kanada-Gans reicht Hunderte von Jacken jedes Jahr zu den Berühmtheiten an den Kalt-Wetterfilmfestivals in Berlin, Utah und nahe seinem Toronto-Hauptsitz aus, indem sie Türsteher an den schicken Hotels und Fielding spezielle Wünsche von Hollywood ausrüsten. Moncler bietet jetzt auch eine Linie von Pharrell Williams entworfen und eingestellt Promi-Fotografen Annie Leibovitz für eine neue Schiefer von Print-Anzeigen.


Ein Daunenmantel basiert in der Regel auf einer einfachen Konstruktion. Abgesehen von einigen Stoffinnovationen haben sich die hochpreisigen Versionen für Moncler und Canada Goose nicht viel verändert, seit die italienischen Bergsteiger der 1950er-Jahre erstmals den Himalaya angriffen und die europäische Skikultur zuerst in Aspen, Colo, einfuhr Wetter beginnt, warm zu erhalten, müssen Einzelhändler von Gänsedaunen Parkas nicht die Preise senken, um das Inventar zu löschen. Die Lager der letzten Saison, wenn sie in einem Lager für ein paar Monate gelagert werden, werden wahrscheinlich wieder verkaufen nächsten Herbst zum vollen Preis. "Vielleicht ändern sie es ein wenig technisch," sagt Bijoor, der Großhändler, "aber Sie und ich würden nicht einmal bemerken."


Ein großes, sperriges Fell schmeichelt auch nicht einer Silhouette, ein weiteres kontraintuitives Merkmal, das für die Supply-Chain-Manager besonders attraktiv aussieht. Kleiderfirmen können weg mit weniger Größen erhalten, und Kunden sind weniger wahrscheinlich, einen Mantel zurückzugeben, der nicht gerade so paßt. Es gibt ziemlich wörtlich viel Kissen zwischen mittleren und großen Größen.

Diese Eigenschaften ermöglichen es, Mäntel zu tragen geschwollene Gewinne. Als Moncler schließlich verkaufte Aktien an der italienischen Börse vor etwa einem Jahr, Investoren für Aktien teils teil, weil das Unternehmen 16 ¢ für jeden $ 1 im Vertrieb eingesteckt. Es war eines der stärksten Debüts aller europäischen Unternehmen im Jahr 2013. Inditex, der weltweit größte Bekleidung Einzelhändler, hat eine leicht schlankere Marge von 14 Prozent. Fast Retailing, die ein Spiel für den Down-Markt mit seinen Uniqlo Mäntel macht, macht nur 5 ¢ auf jeden $ 1 des Umsatzes.


Die heikle Sache für diese Unternehmen wird behalten die ganze Zeit, die um Manhattan-Laufstege aus beschädigen ihre Kälte-Cred. In einer aktuellen Notiz an die Investoren, Goldman Sachs Analysten lobte die Aussichten von Moncler. Neben der engen Fokussierung und dem Ausbau der Fassadenhersteller haben die Analysten das "Erbe" als einen wichtigen Bestandteil bezeichnet. Kurz gesagt, die hintere Geschichte ist entscheidend für das Schieben dieser Parkas.

Deshalb hat Moncler eine neue Linie, die eine italienische Expedition an K2 erinnert, die es vor 60 Jahren mit sechs neuen Mänteln voll von Heißsiegelklebeband, Klettverschlüssen und Taschen für CB-Radios ausstattete. Die Werbematerialien sind vorsichtig, um den weniger abenteuerlichen Verbraucher zu betrachten: "Wie damals wurde das Bergerlebnis auch zum Stil-Erlebnis."

Posted by admin